Aufklärung

Unsere Unterstützung für Familien

Fachliche Beratung

Zum Thema Tod und Trauer beraten und informieren wir auch Lehrer, Erzieher, Schulklassen und Kitagruppen.

Wir bieten:

  • Individuelle Beratung und Hilfestellung für Lehrer und Erzieher, wenn ein Kind oder Jugendlicher Hilfe braucht
  • Unterstützung bei der Vorbereitung von Unterrichtseinheiten zu den Themen "Krankheit, Sterben und Tod"
  • Informationsveranstaltungen für Schulklassen und Interessierte

Über die Möglichkeiten informiert Sie gerne unsere Koordinatorin Stella Lemke. Email: slemke@kasf.de

Mobil 0171 299 03 59 oder 04504 607 370

Man tauscht sich mit anderen Kindern aus, die das gleiche Schicksal haben. Außerdem gibt es altersgerechte Angebote. Das Angebot ist völlig unverbindlich und kostenlos.

von Mathis Bahr (einem Jugendlichen aus der Gruppe)

Weitere Informationen