Befähigungskurs

"Ich engagiere mich ehrenamtlich für Kinder, weil ich dadurch in strahlende Augen schauen kann."

Ihr findet uns auch auf Facebook unter  www.facebook.com/KinderAufSchmetterlingsflugelnEv

Vorbereitungskurs für die Trauerarbeit

So individuell wie die von uns begleiteten Familien sind, so bringen auch unsere ehrenamtlichen TrauerbegleiterInnen unterschiedlichste Erfahrungen, Motivationen und Talente in die Begleitung der Familien mit ein.

Unsere ehrenamtlichen HelferInnen unterstützen Kinder, Jugendlic´he und ihre Familien (auch zu Hause in der vertrauten Umgebung) jeweils auf die individuelle Situation abgestimmt.
Wir engagieren uns für Familien in der gesamten ostholsteinischen Region. Um überall passend helfen zu können, freuen wir uns über weitere soziale und einfühlsame Menschen, die sich vorstellen können und Lust haben, Familien in Krisensituationen beizustehen.

Vorerfahrungen in der Trauerarbeit sind toll, aber nicht unbedingt notwendig. In unserem Befähigungskurs bereiten wir Sie umfassend auf ihre Tätigkeit in den Familien vor.

Unsere Koordinatorin Stella Lemke steht für Fragen sehr gern zur Verfügung.
Telefon: 045 04 - 60 73 70 oder E-Mail: slemke@kasf.de

Der aktuelle Befähigungskurs läuft seit Herbst 20126. Im Herbst 2017 bieten wir einen neuen Befähigungskurs an.

Ihr findet uns auch auf Facebook unter  www.facebook.com/KinderAufSchmetterlingsflugelnEv


Kursumfang

Der Kurs umfasst 90 Stunden und findet jeweils freitagabends oder samstags statt.

Kursthemen sind unter anderem:

  • Trauer bei Kindern und Jugendlichen
  • Familie als System
  • Kommunikation mit Betroffenen
  • Reflexion eigener Trauererfahrungen
  • Selbstfürsorge im Ehrenamt

Die verschiedenen Spezialgebiete werden durch externe Fachreferenten vermittelt.

Bei Kursabschluss erhalten Sie ein Befähigungszertifikat. Die Teilnahmegebühr von 150,- Euro erstatten wir Ihnen nach einem sechsmonatigem Engagement für den Verein zurück.
In einem Vorabgespräch mit einem Vorstandsmitglied oder einer/m Ehrenamtlichen können Sie unsere Arbeit besser kennenlernen und offene Fragen klären.

Über den Ablauf des Kurses informieren wir Sie gerne auf einem unserer Infoabende und beantworten Ihre Fragen im persönlichen Vorgespräch mit einem Vorstandsmitglied oder Ehrenamtlichen.

Download Flyer Befähigungskurs aussen
Download Flyer Befähigungskurs innen

Bitte vereinbaren Sie einen Gesprächstermin unter 0 45 04 - 60 73 70 oder per E-mail info@kasf.de

 

Info-Abend für den neuen Befähigungskurs

Auch diesses Jahr bieten wir wieder einen Befähigungskurs für ehrenamtliche Trauerbegleiter an.
Der Kurs beginnt im Herbst 2016.

Am 12. Juli 2016 können alle Interessierten sich über die Tätigkeit als Trauerbegleiter, Kursinhalte und -ablauf informieren.
Der Informationsabend beginnt um 19:00 Uhr.
Ort: Haus Pegasus, Bahnhofstraße 26, 23689 Pansdorf

Wir freuen uns auf Sie!


"Wenn ich verhindern kann, dass ein einziges Herz bricht, habe ich nicht umsonst gelebt; wenn ich einem einzigen Leben Trost spenden oder einen einzigen Schmerz lindern oder einem einzigen schwachen Schmetterling wieder zum Fliegen verhelfen kann, habe ich nicht umsonst gelebt."
(nach Elisabeth Kübler-Ross)

Man tauscht sich mit anderen Kindern aus, die das gleiche Schicksal haben. Außerdem gibt es altersgerechte Angebote. Das Angebot ist völlig unverbindlich und kostenlos.

von Mathis Bahr (einem Jugendlichen aus der Gruppe)

Weitere Informationen