Unser geschäftsführender Vorstand

Auch die Vorstandsmitglieder engagieren sich ehrenamtlich neben ihren Berufen für den Verein

Die Vorstandsarbeit ist zeitaufwendig und verantwortungsvoll. Unser Ziel ist es, die Schmetterlinge in der Region gut zu vernetzen und die Lobby für Kinder auf Schmetterlingsflügeln e.V. zu stärken.
Wir haben unsere Aufgabe gut gemacht, wenn alles glatt läuft, und unsere Trauerbegleiter möglichst vielen Kindern und Familien helfen können.

Der Vorstand freut sich über Verstärkung. Jutta Burchard beantwortet interessierten Mitgliedern sehr gern offene Fragen.

Ihr findet uns auch auf Facebook unter  www.facebook.com/KinderAufSchmetterlingsflugelnEv

 


Vorstandsmitglieder

  


Jutta Burchard

Jutta Burchard - Vorsitzende

Ich bin 1954 geboren, lebe in Bad Segeberg und habe eine Tochter.
Viele Jahre habe ich als examinierte Krankenschwester in verschiedenen Fachdisziplinen gearbeitet und war zuletzt sechzehn Jahre als Pflegedirektorin in einem Krankenhaus für Geriatrie und Palliativ in Ostholstein tätig.
Zudem habe ich u.a. die Zusatzqualifikationen für Palliative-Care (Erwachsene sowie Kinder) erworben.

Zu den Kindern auf Schmetterlingsflügeln e.V. kam ich 2010 und bin seit Herbst 2013 auch im Vorstand tätig.
Vorher war ich über fünfzehn Jahre sowohl regional als auch über die Grenzen Schleswig-Holsteins hinaus in der Hospiz- und Palliativversorgung aktiv. Bis 2015 war ich Vorsitzende des Hospiz- und Palliativvereins S-H, habe mich aber dann entschieden, meine Kenntnisse und Energie konzentrierter für die Schmetterlinge einzusetzen.
Die Kontakte, die ich in dieser Zeit knüpfen konnte, helfen mir sehr bei meiner Tätigkeit für unseren Verein, da gerade in der Hospizarbeit Netzwerke enorm wichtig sind.
Auch politisch und lobbyistisch setze ich mich als Beraterin und stellvertretende Vorsitzende der 'LAG Heimmitwirkung S-H' für dieses Thema ein.
Dass ich meine Erfahrungen als Projektleiterin und Fachreferentin u.a. in Schmerz- und Palliativkursen in Altenpflegeeinrichtungen der Region weitergebe, ist Ehrensache.


Holger Wessel - stellvertretender Vorsitzender

Holger Wessel aus Pansdorf  -Jahrgang 1946 - wurde im Februar vom Vorstand 2017 zum stellvertretenden Vorsitzenden gewählt,


Claus Korth - Schriftführer, Vorstandsmitglied

Ich bin 75 Jahre alt, war 35 Jahre Landarzt im Kreis Segeberg. In 2. Ehe verheiratet, zusammen haben wir 5 Kinder und 9 Enkelkinder.

Als Arzt habe ich die Hospizbewegung und die wichtige Arbeit deren ehrenamtlichen MitarbeiterInnen kennen- und schätzen gelernt.

2009 hörte ich zum ersten Mal von den "Schmetterlingen" und fand die Idee, sich nicht um kranke, sondern um trauernde Kinder erkrankter Angehöriger zu kümmern, ausgezeichnet. Daher bin ich dem Verein beigetreten. Seitdem engagiere ich mich im Vorstand und bin aktuell Schriftführer.

Zusätzlich bin ich auch aktiv im TK-Ärztezentrum (IFE Gesundheits AG), einer ärztlichen Telefonberatung für Mitglieder der Techniker Krankenkasse (und mittlerweile auch einiger anderer Krankenkassen).

 


Silke Rosenfeld - Finanzverwalterin, Vorstandsmitglied

Ich kam mit meiner Familie als Betroffene zu den Schmetterlingen. Wir fanden in einer schwierigen Situation im Haus Pegasus Unterstützung und Trost. Die Schmetterlinge haben uns in unseren schlimmsten Stunden aufgefangen.

Wir haben uns schon immer gern für andere eingesetzt und auch schon einige Vereine unterstützt. Aber seit unserem Schicksalsschlag ist es mir eine Herzensangelegenheit, Kinder auf Schmetterlingsflügeln e.V. zu unterstützen, denn gerade die Betreuung der Kleinsten bis hin zu Jugendlichen in solch einer schwierigen Situation ist extrem wichtig.

Meine Familie und ich wohnen in Süsel. Ich bin ausgebildete Finanzfachwirtin. Seit Juni 2016 habe ich die Finanzverwaltung der Schmetterlinge gern übernommen. Dabei werde ich von meinem Mann - der Steuerberater ist - unterstützt.


Vorstand - Beisitz


Karin Lociks - Beisitzerin

Karin Lociks ist Gründungsmitglied des Vereins uns seitdem als Beisitzerin im Vorstand.




Man tauscht sich mit anderen Kindern aus, die das gleiche Schicksal haben. Außerdem gibt es altersgerechte Angebote. Das Angebot ist völlig unverbindlich und kostenlos.

von Mathis Bahr (einem Jugendlichen aus der Gruppe)

Weitere Informationen