Kinder

Ehrenamtliche Familien- & Trauerbegleitung

Wir sind für dich da!

Wenn Du Fragen hast, ruf uns einfach an.

Unsere Team aus ehrenamtlichen Mitarbeitern/Innen freut sich auf Dich: 04504/ 607 370, oder unsere Koordinatorin Stella Lemke, Mobil 0171 - 299 03 59

E-Mail: slemke@kasf.de


Wenn ein Angehöriger schwer erkrankt ist oder jemand aus der Familie gestorben ist, unterstützen unsere speziell ausgebildeten, ehrenamtlichen Begleiter die betroffenen Kinder durch

  • Zuhören, Trösten, gemeinsame Rituale finden
  • Aushalten von Gefühlen
  • Spielen und Basteln
  • Gemeinsame Unternehmungen (Eis essen, Theater...)
  • Kleine Hilfen im Haushalt und Sitzwachen (stundenweise)

Alle Gefühle, die in dieser Zeit hochkommen, sind richtig und wichtig. Wir helfen den Kindern, sie zu verstehen und damit umzugehen.
Wir begleiten und beraten die Kinder und ihre Familien individuell, kostenfrei und anonym. Die Trauerarbeit findet in Gruppen oder in Einzelbegleitungen zu Hause statt.

Kontakt über 04504 607 370, unsere Koordinatorin Stella Lemke, Email: slemke@kasf.de oder Mobiltelefon 0171 299 03 59

Man tauscht sich mit anderen Kindern aus, die das gleiche Schicksal haben. Außerdem gibt es altersgerechte Angebote. Das Angebot ist völlig unverbindlich und kostenlos.

von Mathis Bahr (einem Jugendlichen aus der Gruppe)

Weitere Informationen