Unsere Koordinatorin

Ihr findet uns auch auf Facebook unter  www.facebook.com/KinderAufSchmetterlingsflugelnEv

Susanne Stella Lemke

Mein Name ist Stella Susanne Lemke, und ich bin seit April 2016 die hauptamtliche Koordinatorin des Vereins. Davor habe ich ehrenamtlich in der Kindertrauergruppe, der Familienbegleitung und zuletzt auch im Vorstand des Vereins mitgewirkt.

Mit der Arbeit als Koordinatorin hat sich für mich ein Lebenstraum erfüllt. Die Arbeit in einem starken, engagierten Team in unserem schönen Haus Pegasus macht mir ganz viel Freunde. Ich habe eine sehr abwechslungsreiche Tätigkeit, und es ist ein unglaublich schönes Gefühl, die betroffenen Familien ein Stück begleiten zu dürfen und zu sehen, wieviel wir durch unsere Arbeit bewegen können.

In meiner täglichen Arbeit werde ich durch meinen "Tröstehund" - den Labrador Ben - begleitet, der eine Ausbildung zum Besuchs- und Begleithund absolviert hat.

Darüber hinaus konnte ich hier im Verein meinen Traum von der tierbegleiteten Trauerarbeit auch mit anderen Tieren verwirklichen. Ben bekommt im Rahmen unserer Reitgruppe für trauernde Kinder und Jugendliche Unterstützung von 2 zahmen Schweinchen, von Pferden und einem Esel. Ich bin sehr foh darüber, dass wir dadurch auch ganz neue Wege in der Trauerarbeit gehen können.


Mitarbeiter der Koordination

Ausgebildet bin ich als Diplom-Psychologe, Ich bin verheiratet und habe drei erwachsene Kinder.

Ich habe mich entschlossen, der Koordinatorin zu Seite zu stehen und meine Berufstätigkeit dafür unterbrochen, weil erheblicher Bedarf bei den Schmetterlingen besteht.


Kindern möchte ich helfen, das Leben so leicht wie möglich zu machen, damit sie ganz viel Sonnenschein erleben können. Ich lese gern, gehe mit meiner Frau gern tanzen,  und mein Sport ist KungFu.

Lebensmotto: Alles wird gut.

Mit Burkhard Smolka  zusammen bieten wir seit November 2016 auch einen Trauer-Stammtisch für Männer an.

Uns ist bewusst, dass Männer mit Trauer anders umgehen, daher bieten wir diese Möglichkeit. Bei Interesse bitte bei unserer Koordinatorin anmelden unter 04504 - 607 370 oder slemke@kasf.de

Man tauscht sich mit anderen Kindern aus, die das gleiche Schicksal haben. Außerdem gibt es altersgerechte Angebote. Das Angebot ist völlig unverbindlich und kostenlos.

von Mathis Bahr (einem Jugendlichen aus der Gruppe)

Weitere Informationen